Konfektionierungslösungen

Konfektionierungslösungen

Konfektionierungslösungen

Jedes Konzept verlangt nach der geeigneten Wahl der Primärverpackung: Kunststoff oder Glas, Flasche, Shot oder Ampullen. Ampullen auch mit Bi-Phase-Verschluss!  

Besonders hervorzuheben:

  • Konfektionierung in Glas: Exportmärkte verlangen häufig nach Glas. Unser HACCP-Konzept gewährleistet sichere Produktkonzepte in Glas! 
  • Bi-Phase-Ampullen: Hier führen wir den gesamten Prozess im Haus durch – inklusive der Befüllung der Verschlüsse. Das ermöglicht uns diese technisch ambitionierte Form sehr flexibel anzubieten.

Sie können Ihre Wunschverpackung aber auch zu uns liefern lassen, sofern Sie nicht auf unser umfangreiches Repertoire an Primär- und Sekundärverpackungen zurückgreifen wollen:

  • PET-Flaschen in verschiedenen Farben und Größen von 10 ml bis 500 ml Füllvolumen
  • Glasflaschen als Rund- oder Meplatflaschen mit unterschiedlichen Fassungsvermögen von 30 ml bis 500 ml

Dazu bieten wir passende Originalitätsverschlüsse:

  • für Bi-Phase Produkte mit Behälter für die „Ready-to-use“ Beigabe von Pulver 
  • für Flaschen alternativ zusätzlich mit Gießring, mit Tropfeinsatz, einer Pipette (Kunststoff oder Glas) oder Dosierkappen

Runden Sie Ihr Konzept durch die Wahl der geeigneten Sekundärverpackung ab:

  • Etiketten
  • Faltschachteln, Displays
  • Packungsbeilagen
  • Umkartons 

Bi-Phase

Ampullen

Flaschen

Sekundärverpackungen